09151 7269611 | zentrale@action-sport.de

Anfrageformular

Rufen Sie uns an
+49 9151 7269611

Schicken Sie uns Ihre Anfrage Jetzt anfragen!

Gruppenreise Ecuador und Galapagos 13.10.2021 - 01.11.2021

Eine Reise die du nie vergessen wirst!


Ecuador/Galapagos Kombi

5 Nächte Quito & 4 Tagesausflüge - 6 Nächte Santa Cruz mit 3 Tauchtagen und 2 Landtouren per Boot - 6 Tauchsafari auf der Humboldt Explorer. Im Oktober 2021 veranstalten wir eine Reise zu den Höhepunkten Ecuadors. Vom 13. - 18.10.2021 erkunden wir die Hauptstadt Quito mit verschiedenen Tagesausflügen etwa zum Otavalo Bauernmarkt. Im Anden-Dorf Mindo begegnen wir der atemberaubenden biologischen Vielfalt des Regenwalds, bevor wir den Cotopaxi – den höchsten freistehenden Vulkan der Welt – (fast) besteigen. Vom 18. - 25.10.2021 tauchen wir an drei Tagen vor der Galapagos-Insel Santa Cruz und beobachten bei zwei Landausflügen die Ur-Echsen. Anschließend geht es auf eine einwöchige Tauchsafari zu den Inseln „Wolf“ und „Darwin“ samt Besuch einer Schildkröten-Station.

Leistungen Inklusive:

13.10. bis 18.03.2021: Quito
- Hotel Silberstein Quito, Doppelzimmer inkl. Frühstück
- 4 Tagesausflüge ab/an Hotel

18.10. bis 25.10.2021: Santa Cruz
- Hotel Silberstein Santa Cruz, Doppelzimmer inkl. Frühstück
- 3 Tauchtage mit je 2 Bootstauchgängen pro Tag
- 2 Tagesausflüge per Boot (Landtouren)

25.03. bis 01.11.2021: Khao Lak
- Humboldt Explorer ab/an San Christobal inkl. Vollpension
- Route: Galapagos inkl. Darwin und Wolf'

• Alle Transfers im Zielland
• Alle benötigten Inlandsflüge
• Reiseleitung durch Action-Sport 7oceans Tauchlehrer: Ralph Pulst

Nicht enthalten:

• Flug nach Quito zum Tagesaktuellen Preis ab/an allen Europäischen Flughäfen

• Zahlbar vor Ort:
- Nationalparkgebühr Galapagos ca. USD 100,-
- Druckkammergebühr ca. USD 35,-
- Touristenkarte Galapagos ca. USD 25,-
- Ggf. Benzinzuschläge Tauchsafari z.Zt. USD 150,-

Super Frühbucher bis 15.06.20
Buchung bis: Verkaufspreis:
31.10.2020 8360,- Euro
(18.10 - 01.11.2020)
31.10.2020 8950,- Euro
(13.10 - 01.11.2020)
 
Kostenfrei stornierbar bis 31.10.20

Preis: 8360,- Euro p. Person
im Doppelzimmer (18.10 - 01.11.2021)
oder
Preis: 8950,- Euro p. Person
im Doppelzimmer (13.10 - 01.11.2021)

zzgl. Flug zum Tages-Best-Preis

VERANSTALTER: Extratour Tauch- und Kulturreisen

Ecuador/Galapagos

Das südamerikanische Land Ecuador ist aufgrund seiner gegensätzlichen Topografie eines der variationsreichsten Länder der Erde: das koloniale Quito, der höchste freistehende Vulkan der Welt – der Cotopaxi – bunte Bauernmärkte, die Anden, der üppige Urwald des Amazonasbeckens; doch vor allem für Taucher interessant ist das wohl beste Tauchgebiet der Welt: die Galapagos Inseln.

Die Inseln liegen 1000 km vom ecuadorianischen Festland entfernt und sind alle vulkanisch ozeanischen Ursprungs. Sie hatten also niemals Kontakt zum Festland. Aufgrund der isolierten Lage hat sich ein Ökosystem entwickelt, das einzigartig auf der Welt ist. Tauchsafaris bieten die beste Möglichkeit, dieses Paradies zu erkunden.

Die weit im Norden liegenden Inseln Wolf und Darwin sind für ihre Hammerhaischulen als auch Walhaibegegnungen berühmt. Sie können nur auf einer Tauchsafari erreicht werden. In den Monaten Juni bis November bringt der Humboldtstrom nährstoffreiches Wasser, das zur verstärkten Vermehrung der Meeresfauna führt. Das Resultat ist: Fisch, Fisch, Fisch. Nicht selten wird dann nach einem Tauchgang diskutiert, ob es sich bei der Hammerhaischule um 300 oder sogar 500 der Räuber gehandelt hat. Und es ist auch schon passiert, dass unsere Gäste während einer Safari über 40 Walhaisichtungen in ihrem Logbuch vermerken konnten (was aber nicht die Regel ist). Oft sind spielerische Seelöwen Begleiter auf den Tauchgängen, man begegnet Schulen von Adlerrochen oder Kuhnasenrochen, riesigen Mantas, an einigen Spots sogar Mondfischen und auch Seiden- und Galapagoshaien.

Hotel Silberstein Quito und Santa Cruz

Lage

Früher bekannt unter dem Namen Residencia Angermeyer wurde das Hotel nach dem neuen Besitzer umbenannt in Hotel Silberstein. Es liegt im Ort Puerto Ayora auf der Insel Santa Cruz, nur 5 Minuten von der Charles Darwin Station entfernt. Die Entfernung zum nächsten Flughafen auf Baltra beträgt ca. 44km, der Transfer dauert ungefähr 2 Stunden.
Dem Hotel angeschlossen ist das Tauchcenter Silberstein. Außerdem ist es ein Topausgangspunkt, um von hier aus weitere Inseln und deren Tierwelt in Tagesausflügen zu besuchen.

Austattung

Im wunderschön tropischen Garten gibt es einen Swimmingpool mit Wasserfall sowie eine Bar und Cafeteria. Weiterhin gehört das Restaurant Aqua zur Anlage.

Unterkunft

Die 24 Zimmer gruppieren sich um den tropischen, wilden Garten. Sie sind ausgestattet mit DU/WC, Ventilator und teilweise Klimaanlage.

Verpflegung

Die Übernachtung im Hotel Silberstein wird mit Frühstück angeboten. Mittags und abends besteht die Möglichkeit, im hoteleigenen Restaurant Aqua zu essen. Hier wird man mit ecuadorianischer Küche und internationalen Speisen verwöhnt.

Weitere Restaurants im Ort sind zu Fuß schnell zu erreichen.

Sport & Unterhaltung

Das Hotel Silberstein vermittelt Inseltouren, Rad- und Wandertouren. Fahrräder und Kajaks werden gegen Gebühr vermietet.
Wer nach Galapagos reist, möchte selbstverständlich die zauberhafte Tier - und Pflanzenwelt des Archipels erleben. Mit dem Hotel Silberstein organisieren wir für Sie Landtouren zu den Besucherstandorten verschiedener Inseln, um mit einem Naturguide hautnah die großartige Flora und Fauna zu bestaunen. Erleben Sie Riesenschildkröten, Landleguane, Meerechsen, Blaufußtölpel, Fregattvögel und Seelöwen aus nächster Nähe. Da die Nationalparkbehörde die Besucherzahlen streng limitiert, sollten Sie in jedem Fall die Ausflüge schon vorab über uns buchen.

Humboldt Explorer

Beschreibung

Die Humboldt Explorer ist ein Stahlschiff auf Galapagos, das Sie zu den besten Tauchplätzen der Inseln bringt. Es wurde für die Bedürfnisse von Tauchern gebaut und ist besonders für die langen Überfahrten nach Darwin und Wolf geeignet.
Das Schiff verfügt über 8 Doppelkabinen für maximal 16 Passagiere. Das geräumige Sonnendeck bietet auch überdachte Bereiche. Außerdem gibt es einen Grillplatz als auch ein Jacuzzi, um die Zeit zwischen den Tauchgängen angenehm zu gestalten. Das großzügige Tauchdeck verfügt über Kameratische mit Ladestationen und Spülbecken.
Im Salon, in dem die Mahlzeiten im Eßbereich eingenommen werden, befindet sich auch eine gemütliche Sitzecke mit TV Flachbildschirm und DVD Spieler.

Fahrgebiet

Die 7 Nächte Touren starten und enden in San Christobal. Auf dem Tauchprogramm stehen die Topspots von Isla Lobos, Punta Carrion, Bartholome und selbstverständlich Darwin und Wolf. Je nach Wetterlage muss man mit einer Überfahrt von 15 – 20 Stunden rechnen. Diese Inseln zählen zu den weltweit besten Tauchrevieren. Darwin liegt ca. 2 Stunden von Wolf entfernt. Landgänge sind hier oben in der rauen Gegend nicht mehr möglich. Die Tauchgänge haben es dafür in sich: hier kann man einfach mit allem rechnen: Hammerhaischulen, Galapagos Haie und zwischen August und September auch mit Walhaien.

Schiffsdaten

  • Länge: 32m
  • Breite: 6,5m
  • Geschwindigkeit: 10 Knoten
  • Stromversorgung:
  • 12 l Aluminiumflaschen, INT Anschlüsse
  • 2 Zodiaks
  • 2 Bauer Kompressoren
  • einige Leihausrüstungen (vorherige Anmeldung empfohlen)
  • Nitrox gegen Gebühr

Sicherheit

2 Rettungsinseln, Rettungswesten, First Aid, Sauerstoff, Feuerwarnsystem, Löschanlage, Radar, GPS, Seefunk, Sat.telefon.

Kabinen

Die 8 Kabinen sind mit privatem Bad mit DU/WC, TV und DVD sowie Klimaanlage ausgestattet.

Tauchen

Je nach Tauchplatz werden zwischen 1 - 3 Tauchgänge am Tag durchgeführt.

Leistungen

Im Preis eingeschlossen sind Vollpension, Kaffee, Tee, Trinkwasser sowie Softdrinks und lokale alkoholische Getränke. Das Essen wird meist in Buffetform serviert. Das letzte Abendessen am Sonntag ist nicht eingeschlossen. Hier besteht die Möglichkeit, an Land essen zu gehen.

Kontakt für diese Reise

Travel Team Thailand GmbH & Co Kg,
Gärtnerstr. 48,
20253 Hamburg

+49 (0) 40 7269650       
r.pulst@travelteam-thailand.de

Ansprechpartner Ralf Pulst